Moving Forward, Go Digital – KOMSA Messestand IFA 2016

Im September 2016 traf sich wieder die ict-Branche auf der Internationalen Funkausstellung IFA in Berlin. In Zusammenarbeit mit der Saxonum GmbH entstand dafür ein über 300 Quadratmeter großer Messeauftritt rund um das Thema Digitalisierung für die KOMSA AG.

Das Motto lautetet „Moving Forward, Go Digital“ und präsentiert die Trends und Neuheiten aus der digitalen Welt. Neue Produkte rund um die Trendthemen Smart Home, Wearables, e-Mobility und Virtual Reality sowie Lösungen zur Digitalisierung des Handels standen im Vordergrund.  

Zahlreiche Hersteller und Industriepartner waren vertreten und galt es, gemeinsam unter einem durchdachtem Auftritt zu vereinen.
Im Außenbereich des Messestands standen Produkte und Lösungen für die Consumer-Vermarktung im Mittelpunkt. Der Innenbereich des Messestands diente den Industrie- und Handelspartnern als Plattform zum Netzwerken und Austausch. Beide Teile waren zwar farblich voneinander getrennt, aber ein symbolisches Band über dem Stand verband beide Teile und brachte damit eine Einheit.

KOMSA IFA 2016
Empfangstresen
Infotafeln, Meetingräume, Film-Monitore und Touchcreens bieten die Möglichkeit zur Kommunikation und Interaktion